• 1. Schritt: OE-Nummern

    1. Schritt: Ist auf dem verbauten Stoßdämpfer eine OE-Nummer (Original Ersatzteil) zu lesen? Meistens befindet sich diese Nummer auf dem Schutz- oder dem Mantelrohr. Falls diese Nummer durch Rost oder andere Verwitterung unlesbar geworden ist, brauchen wir die Maße des Dämpfers.
  • 2. Schritt: Dämpferlänge

    2. Schritt: Wir benötigen die Längen des Dämpfers komplett zusammengedrückt und komplett auseinander gezogen. Lassen Sie sich Zeit, die Dämpfer auch tatsächlich in die jeweiligen Endpositionen zu bringen, um Fehlmessungen zu verhindern. Bei ‚Augen‘ (Buchsen) messen wir den Körper von der Mitte des ‚Auges‘ bis zur Mitte des ‚Auges‘ der anderen Seite (s. Foto unten). Bei ‚Stiften‘ (Stabgewinden) messen wir bis zum Ende des Stoßdämpferkörpers (Der ‚Stift‘ wird für die Bestimmung der Stoßdämpferlänge NICHT mitgemessen).

    2. Schritt: Dämpferlänge

  • 3. Schritt: Befestigungen

    3. Schritt: Befestigungsart und -maße:
    Durchmesser der Buchse: Sie haben keine Schieblehre? Kein Problem. Papier auf die Öffnung der Buchse legen mit dem Bleistift drüberstreichen…messen (s. Foto unten).
    Länge der Buchse: Buchsenkopf auf die Tischkante legen, Bolzen hinein schie­ben, mit einem Stift markieren und dann mes­sen… (s. Foto unten).
    Länge des Stiftes und sein Durchmesser (s. Foto unten).
  • 4. Schritt: Besonderheiten

    4. Schritt: Handelt es sich bei Ihrem Fahrzeug um eine Sonderanfertigung (z.B. Wohnmobil, Tankfahrzeug, Leiterwagen) oder haben Sie besondere Ansprüche an Ihr Fahrwerk? Zum Beispiel hohe zusätzliche Beladung oder veränderte Schwerpunkte (große Tanks, mitgeführte Motorräder, ein Boot auf dem Dach oder sonstiges)? Teilen Sie uns das bitte mit und wir gehen gerne auf diese Anforderungen mit maßgeschneiderten Dämpfern ein. Um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir die OE-Nr.(Originalersatzteil). Die OE-Nr. finden Sie eingestanzt auf dem Mantel- oder Schutzrohr des aktuell im Fahrzeug verbauten Stoßdämpfers. Oder geben Sie uns die FIN (Fahrzeugidentifikationsnummer, s. Zulassungsbescheinigung Zeile: E).
    Wir beraten Sie gern in einem unverbindlichen Telefonat. Oder schicken Sie uns eine Anfrage.

    4. Schritt: Besonderheiten

In das folgende Suchfeld können Sie die Originalersatzteilnummern (OE) verschiedenster Marken aus dem Nutzfahrzeugbereich eingeben. Bitte geben Sie NUR die Nummer ohne Sonder- und Leerzeichen ein.

KONTAKTDATEN

ADRESSE
Marquart GmbH
Auf der Lage 19
49624 Löningen
Deutschland
ÖFFNUNGSZEITEN
Sie erreichen uns:
montags bis freitags
von 8 bis 17 Uhr
TELEFON
Tel. +49 5432 30606
Fax +49 5432 30607
EMAILADRESSE

Jetzt anrufen